Informationen gemäß Telemediengesetz:

Diensteanbieter ist die

.riess applications gmbh
draisstr. 10
D-76307 Karlsbad
tel. +49 (0)7202/ 707-0
fax +49 (0)7202/ 707-299

Geschäftsführer: Dipl.-Inform. Lothar Becker

Amtsgericht: Mannheim HRB 362692
USt.-Ident.-Nr. DE 812735225

und die

SCAI Systemberatung & Software-Entwicklung GmbH
Bensberger Str. 1
D-51375 Leverkusen
Fon: +49 (214) 85552-0
Fax: +49 (214) 85552-22

Amtsgericht: Köln HRB 49324
Umsatzsteuer-Ident-Nr: DE190161862

Geschäftsführung: Georg Westbeld (Diplom Informatiker)
André Pietsch (IT-Process-Manager (IHK))

Redaktionelle Verantwortlichkeit:
Lothar K. Becker tel. +49 (0)7202/ 707-0
Georg Westbeld tel. +49 (0)241 85552-0

Quelle Texte & Fotomaterial:
Georg Westbeld, Lothar Becker, Sarah Westbeld, Mauro Bellissimo, Tania Becker, Fotolia

Rechtliche Informationen
Die Plattformbetreiber  bemühen sich, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Plattformbetreiber haften nicht für direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund von oder in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden. Die Plattformbetreiber behalten sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Links
Die Plattformbetreiber übernehmen keine Haftung oder Garantie für den Inhalt von Internetseiten, auf die unsere Website direkt oder indirekt verweist. Besucher folgen Verbindungen zu anderen Websites und Homepages auf eigene Gefahr und benutzen sie gemäß den jeweils geltenden Nutzungsbedingungen der entsprechenden Websites.

Urheberrechte
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Plattformbetreiber gewähren den Besuchern jedoch das Recht, den auf dieser Website bereitgestellten Text ganz oder ausschnittsweise zu speichern und zu vervielfältigen. Aus Gründen des Urheberrechts ist die Speicherung und Vervielfältigung von Bildmaterial oder Grafiken aus dieser Website nicht gestattet. Alle eingetragenen Warenzeichen, Produktnamen, Geschäftsnamen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Datenschutzhinweis
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

F-O-X News

Offizielles Release
riess1CLICKapp für LibreOffice


Mit der riess1CLICKapp können Sie aus einem LibreOffice Writer Dokument ganz einfach markierte Worte im Internet recherchieren.
Wiki, Googeln, Thesaurus, Twitter, Duden Online, Maps und vieles mehr mit ”1 CLICK”.
Beschreibung und Download siehe riess1CLICKapp
F-O-X sponsort die
LibreOffice Conference 2014

F-O-X ist Silver Sponsor der diesjährigen LibreOffice Conference in Bern. Die Community und interessiertes Fachpublikum aus Wirtschaft und Verwaltung trifft sich am 3. bis 5. September in der Universität Bern. F-O-X ist auch mit einem Vortrag des F-O-X Initiators und .riess applications Geschäftsführers Lothar Becker vertreten.
Nähere Infos unter LibreOffice Conference 2014
Erfolgreiche F-O-X Teilnahme bei der LibO Bug Hunting session
Die LibreOffice Community hat für die Version 4.3 eine Bug Hunting session veranstaltet, an der weltweit Teilnehmer die neue Version im Beta Status auf Herz und Nieren getestet haben. F-O-X war natürlich auch vertreten! Auffällig war, dass es gar nicht so einfach war, im Sinne des ”Jagens” auch wirkliche Fehler zu finden, das spricht natürlich für die Software. Andererseits konnten Fehler erneut bestätigt werden, die schon seit sehr langer Zeit in der Software sind. Alles in allem eine sehr gute Aktion, die weltweite Resonanz fand.
100 Million Downloads von Apache OpenOffice erreicht
Mitte April 2014 hat die Apache Foundation die 100 Millionen Downloads von OpenOffice verkündet. F-O-X gratuliert dem Projekt zu dieser beeindruckenden Zahl und natürlich zur neuen Version 4.1.
LibreOffice wechselt zu Firebird
LibreOffice hat ab Version 4.2 die Möglichkeit geschaffen, eine Datenbank auch auf dem DBMS Firebird zu erstellen. Firebird, hier die Version 2.5, bietet auch in der Embedded-Variante in LibreOffice eine beiweitem bessere Performance und Skalierung als die bisherige HSQLDB. Leider ist mit der Embedded-Variante das Thema Mehrbenutzer-Datenbank nicht gelöst, es wird auch zukünftig eine ServerDB notwendig sein, um mehrere Bentuzer auf den selben Daten konkurrent arbeiten lassen zu können. Firebird bietet diese Betriebsvariante ebenfalls an, sodass dies mit Base in Zukunft zumindest einfacher zu realisieren sein wird.
Neuer F-O-X Fachartikel zur Wahl zwischen AOO und LibO
Ein neuer Fachartikel zu Argumenten bei der Wahl zwischen den freien Office Suiten geschrieben von Lothar Becker, .riess applications und F-O-X Consultant, steht unter dem Menüpunkt Beratung zur Verfügung, viel Spaß beim Lesen!
Bei Fragen einfach eine Mail an info@f-o-x.biz !
15 Jahre Einsatz von freien Office Suiten bei .riess
Man mag es kaum glauben, aber dieser Tage jährt sich zum 15ten Mal die Einführung von StarOffice bei der .riess applications. Seit nunmehr eineinhalb Dekaden werden alle Office-Arbeiten im Unternehmen mit freien Office Suiten erledigt. Dies ist neben der langjährigen Expertise ein Beweis für die Langlebigkeit und Praxistauglichkeit. Zum Einsatz kommen inzwischen sowohl AOO wie auch LibO in der Nachfolge von StarOffice.
Bei Fragen einfach eine Mail an info@f-o-x.biz !
Freie Office Suiten mobil? Kein Problem …
Auch im Business Bereich setzt die Nachfrage nach mobilen Lösungen nach freien Offices für Smartphone und Tablet ein. Passende Angebote finden sich inzwischen im Markt, beispielhaft seien hier AndrOpen Office (eine Lösung von OpenOffice auf Android) oder die rollApp Lösungen (für LibreOffice Module im Browser).
Fragen zu den Lösungen? Einfach Mail an info@f-o-x.biz
F-O-X Anfragen an Fachapplikationshersteller laufen
Im Rahmen der F-O-X Gespräche wurde der Bedarf nach einem Listing von Fachapplikations- hersteller erkannt, die auf ihren unterschiedlichen Fachgebieten eine Schnittstelle zu den freien Office Suiten anbieten. F-O-X arbeitet an dieser Liste, es laufen zur Zeit die Anfragen an die Hersteller. Wenn Sie Interesse an der Liste haben oder einen Tipp, wer noch auf diese Liste sollte, einfach kurze Mail an
info@f-o-x.biz
NEU: F-O-X Schulungsangebot für freie Office Suiten
Zum Bedarf von Office Schulungen bietet F-O-X umfangreiche auf den Bedarf zugeschnittene Schlungsblöcke für Apache Open Office oder LibreOffice an. Erfahrene Trainer und Consultants mit Referenzen vermitteln ihr Wissen vom Anwender über den Power User bis hin zur Administration in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Anfragen bitte an info@f-o-x.biz !
Fehler-Reporting für freie Office Suiten
Niemand ist fehlerfrei, auch nicht freie Office Suiten. Haben Sie einen Fehler entdeckt und wollen ihn in die Qualitätssicherung der Systeme einbringen so gibt es zwei zentrale Portale als Anlaufpunkte, um diese zu reporten.
Für LibreOffice ist das hier und für
Apache OpenOffice ist das diese Seite .
Benötigen Sie Hilfe, einen Workaround oder einen schnellen Fix für Ihren entdeckten Fehler, sprechen Sie uns auf Lösungsmöglichkeiten an! Einfach Mail an info@f-o-x.biz